AEK-3000HV

Die umfangreichen Regeleigenschaften des taiwanesischen Netzteil-Spezialisten bieten für verschiedenste Anwendungen eine einfache Lösung. Nutzen können diese Vorteile bspw.  Applikationen rund um die Batterieladung. Mit der richtigen Ansteuerung lassen sich so Ladekurven für alle möglichen Batterietypen abfahren. Auch Ofen-Anwendungen, bspw. Industrie-, oder Labor-Öfen, lassen sich damit regeln. ohmsche Lasten wie Heizwendeln, lassen sich so schneller und genauer justieren und erfüllen dabei noch die anwendungstypischen EMV-Normen. Auch DC-Motoren, bspw. in Förderbändern, lassen sich mit diesen Netzteilen bedarfsgerecht einsetzten. Durch das Anpassen der Motorgeschwindigkeit oder Kraft auf die ggf. wechselnden Anforderungen, lassen sich DC-Motoren effizient einsetzten und können zu nennenswerten Energie-Einsparungen führen.

  AEK-3000HV
Parameter
Leistung 3000 Watt
Eingangsspannung 100 - 230 VAC
Ausgangsspannung 150, 200, 250, 300, 400 VDC
Regelbereich Uout 1 - 105 %
Ausgangsstrom 7,5 - 20 A
Regelbereich Iout 1 - 105 %
Effizienz typ. 91 %
Betriebsart
Spannungsquelle
Stromquelle
Steuerfunktionen
0-5V
RS232
RS485
Widerstand
Ethernet
Zulassungen
UL

Systemtechnik LEBER GmbH & Co. KG
Ein Unternehmen der BURGER GROUP
Haimendorfer Straße 52
90571 Schwaig
Deutschland

Fon: +49 911 215372-0
Fax: +49 911 215372-99

E-Mail: info@leber-ingenieure.de