Elektronischer Stufenschalter für Netzregler

Herausforderungen

  • Einsatz von Thyristoren in hochgradig ESD&EM-gestörtem Umfeld (Risiko des Überkopfzündens)
  • Einsatz funktionaler Sicherheitsmaßnahmen
  • Ersatz von mechanischen Schaltern durch kosteneffizientes Design
  • Erweiterte klimatische Anforderungen für Outdooranwendung
  • Verifikation und Validierung

Unsere Leistungen

  • Machbarkeitsstudie zum Überkopfzünden von Thyristoren
  • Kosteneffiziente Abstimmung der Schutzmaßnahmen
  • Entwicklung Prototyp bis Serienreife
  • Mechanikkonzept
  • Serienfertigung

Meilensteine

  • Machbarkeit des Einsatzes von Thyristoren erstmalig nachgewiesen
  • Modulares Design ermöglicht Produktvarianten zwischen 3,5 und 70A

Aktuelles

  • FuSi-Lifehack: 8 Normen, die Sie kennen sollten

    27.01.2020

    Was haben Hersteller von Elektronikkomponenten, Maschinenbauer und Systemintegratoren gemeinsam? Sie alle müssen sich auskennen mit Funktionaler Sicherheit. Martin Bayer, zertifizierter FuSi-Experte bei Systemtechnik LEBER stellt die wichtigsten Normen vor.  weiter lesen…

  • LEBER auf der Embedded World 2020

    Neue Security und Safety Lösungen auf der embedded world 2020

    19.12.2019

    Interesse an Leistungselektronik und / oder Systems Engineering? Dann sollten Sie sich diesen Termin im Kalender dick anstreichen: vom 25. – 27. Februar 2020 sind wir Aussteller auf der embedded world in Nürnberg. Vereinbaren Sie doch gleich Ihren Gesprächstermin am Messestand – in Halle 4, Stand 4-214. Wir haben viel Neues mitgebracht! mehr…

  • Fachbeitrag KSA in Medizin + Technik

    13.12.2019

    „Körperschallanalyse an Medizingeräten: In einem leisen Gerät halten die Mechatronik-Komponenten länger“ – unter diesem Titel widmet sich ein aktueller Beitrag der Fachzeitschrift Medizin + Technik der Frage, wie Geräuschemissionen minimiert werden können und die Haltbarkeit der Geräte verlängert. Artikel lesen

Erfahren Sie hier mehr!

Kontakt

LEBER Ingenieure

Haimendorfer Straße 52

D-90571 Schwaig

Deutschland

 

Fon: +49 911 215372-0

Fax: +49 911 215372-99

E-Mail: info@leber-ingenieure.de

Zum Kontaktformular