Medizintechnik

Durch die fundierten Erfahrungen, das bis ins Detail reichende Wissen und das hohe Verantwortungsbewusstsein unserer Mitarbeiter setzen wir die restriktiven Vorgaben in der Entwicklung und Fertigung von Medizinprodukten konsequent um. Entwicklungen in der Medizintechnik verlangen die kompromisslose Erfüllung regulativer und gesetzlicher Vorgaben. Um dies gewährleisten zu können, zählen zu unserem Team Mitarbeiter mit der Zusatzausbildung zum  Manager Regulatory Affairs Medical Devices International, die von weiteren Functional Safety Engineers unterstützt werden.

 

Durch die langjährige Erfahrung und Kompetenz unserer Mitarbeiter decken wir den kompletten Produkt-Life-Cycle, vom Risikomanagement nach EN 14971, dem Requirement Engineering, über die Entwicklung, Fertigung und In-Verkehr-Bringung, bis hin zum Life Cycle Management, respektive auch nach Kundenwunsch einzelne dieser Teilbereiche, ab.

 

Entwicklungen werden gemäß der DIN EN 60601 sowie im Bereich Software gemäß der DIN EN 62304 durchgeführt. Aufbauend auf der ISO 9001:2008 wurde das Unternehmen 2015 erfolgreich gemäß der ISO 13485 zertifiziert.

 

Unser Team hat erfolgreiche Entwicklungen in den Bereichen

durchgeführt.

 

Dieses breite Erfahrungsspektrum kombiniert mit unserem langjährigen Know-How in der Elektronikentwicklung bildet die Basis für die Entwicklung im Bereich Medizintechnik.


Aktuelles

  • LOGO Schaltnetzteiletag

    Schaltnetzteile-Tag 2019 – Vorzugspreis für LEBER Freunde

    11.10.2019

    Entwicklung und die richtige Auswahl von Schaltnetzteilen – darum dreht sich alles am 22. Oktober auf dem Kongress der ELEKTRONIK PRAXIS in Würzburg. Wir sind dabei und zeigen, warum sich Linearnetzteile warm anziehen dürfen. Und Sie?

    weiterlesen…

  • Martin auf dem Anwendertreff Maschinensicherheit

    LEBER Case Study beim Anwendertreff Maschinensicherheit

    02.10.2019

    Im Kongressfokus die Frage: Wie kann funktionale Sicherheit von Maschinen und Anlagen normengerecht gewährleistet werden? Wir waren mit einem Vortrag dabei – wer nicht dabei war, bestellt ihn einfach hier!
    Weiterlesen

  • Martins Vortrag auf der Microchip Masters

    LEBER referiert auf der European Microchip MASTERS

    23.09.2019

    Wenn sich die „Masters“ treffen, dann ist LEBER natürlich dabei – mit eigenem Ausstellungsstand und mit gleich zwei Vorträgen auf einmal. Unsere Ingenieure Martin und Berthold berichteten live über ihre Erfahrungen in der Anwendung unserer Systems Engineering Methodik in „Real World“ Safety Projekten. weiterlesen…

     

Erfahren Sie hier mehr!

Kontakt

LEBER Ingenieure

Haimendorfer Straße 52

D-90571 Schwaig

Deutschland

 

Fon: +49 911 215372-0

Fax: +49 911 215372-99

E-Mail: info@leber-ingenieure.de

Zum Kontaktformular