Luftfahrt

Ein Flughafen gleicht in vielerlei Hinsicht einer Automatisierungsanlage. Wären da nicht die umfangreichen Anforderungen der Luftfahrt, die selbstverständlich auch am Boden einzuhalten sind um einen sicheren Betrieb für startende, landende und fahrende Flugzeuge zu gewährleisten. Seit bald 20 Jahren sind Produkte und das Know How von LEBER auf internationalen Großflughäfen im Einsatz. Von der Automatisierungssoftware, über leistungselektronische Komponenten wie beispielsweise hochkomplexe Konstantstromregler mit zahlreichen Überwachungsfunktionen bis hin zu mechanischen Einrichtungen der Verkehrsleittechnik entwickelt und produziert LEBER zukunftsweisende Produkte für die Flughäfen dieser Erde. Die Konformität mit den einschlägigen Regelwerken der International Civil Aviation Organisation (ICAO) sowie der Federal Avivation Administration (FAA) steht dabei stets im Mittelpunkt der Produktqualifizierung. Eine Besonderheit stellt außerdem der Einsatz unserer Produkte in vielen GUS-Staaten dar, für die spezielle Zulassungen der interstaatlichen Regierungsbehörde ehemaliger Sowjetstaaten MAK vorliegen.

 

Aber auch im Bereich der Entwicklung von Komponenten und Supporteinrichtungen für Luftfahrzeuge sind die LEBER Ingenieure aktiv. Die Kenntnis der einschlägigen Normen zur Entwicklung und Nachweisführung (DO-178, DO-254, DO-160) stellt dabei die Grundvoraussetzung für eine zielgerichtete, den jeweiligen Erfordernissen angemessene Vorgehensweise dar. Besonders bei der Entwicklung von Steuergeräten für elektrische Antriebe oder Generatoren, sowie von Aktuatoren und Komponenten der Kabineneinrichtung kommt den Kunden die Kombination aus Knowhow in der Leistungselektronik, Embedded Systemen und mechanischer Konstruktion bei zahlreichen Entwicklungen zugute.


Aktuelles

  • LOGO Schaltnetzteiletag

    Schaltnetzteile-Tag 2019 – Vorzugspreis für LEBER Freunde

    11.10.2019

    Entwicklung und die richtige Auswahl von Schaltnetzteilen – darum dreht sich alles am 22. Oktober auf dem Kongress der ELEKTRONIK PRAXIS in Würzburg. Wir sind dabei und zeigen, warum sich Linearnetzteile warm anziehen dürfen. Und Sie?

    weiterlesen…

  • Martin auf dem Anwendertreff Maschinensicherheit

    LEBER Case Study beim Anwendertreff Maschinensicherheit

    02.10.2019

    Im Kongressfokus die Frage: Wie kann funktionale Sicherheit von Maschinen und Anlagen normengerecht gewährleistet werden? Wir waren mit einem Vortrag dabei – wer nicht dabei war, bestellt ihn einfach hier!
    Weiterlesen

  • Martins Vortrag auf der Microchip Masters

    LEBER referiert auf der European Microchip MASTERS

    23.09.2019

    Wenn sich die „Masters“ treffen, dann ist LEBER natürlich dabei – mit eigenem Ausstellungsstand und mit gleich zwei Vorträgen auf einmal. Unsere Ingenieure Martin und Berthold berichteten live über ihre Erfahrungen in der Anwendung unserer Systems Engineering Methodik in „Real World“ Safety Projekten. weiterlesen…

     

Erfahren Sie hier mehr!

Kontakt

LEBER Ingenieure

Haimendorfer Straße 52

D-90571 Schwaig

Deutschland

 

Fon: +49 911 215372-0

Fax: +49 911 215372-99

E-Mail: info@leber-ingenieure.de

Zum Kontaktformular