Luftfahrt

Ein Flughafen gleicht in vielerlei Hinsicht einer Automatisierungsanlage. Wären da nicht die umfangreichen Anforderungen der Luftfahrt, die selbstverständlich auch am Boden einzuhalten sind um einen sicheren Betrieb für startende, landende und fahrende Flugzeuge zu gewährleisten. Seit bald 20 Jahren sind Produkte und das Know How von LEBER auf internationalen Großflughäfen im Einsatz. Von der Automatisierungssoftware, über leistungselektronische Komponenten wie beispielsweise hochkomplexe Konstantstromregler mit zahlreichen Überwachungsfunktionen bis hin zu mechanischen Einrichtungen der Verkehrsleittechnik entwickelt und produziert LEBER zukunftsweisende Produkte für die Flughäfen dieser Erde. Die Konformität mit den einschlägigen Regelwerken der International Civil Aviation Organisation (ICAO) sowie der Federal Avivation Administration (FAA) steht dabei stets im Mittelpunkt der Produktqualifizierung. Eine Besonderheit stellt außerdem der Einsatz unserer Produkte in vielen GUS-Staaten dar, für die spezielle Zulassungen der interstaatlichen Regierungsbehörde ehemaliger Sowjetstaaten MAK vorliegen.

 

Aber auch im Bereich der Entwicklung von Komponenten und Supporteinrichtungen für Luftfahrzeuge sind die LEBER Ingenieure aktiv. Die Kenntnis der einschlägigen Normen zur Entwicklung und Nachweisführung (DO-178, DO-254, DO-160) stellt dabei die Grundvoraussetzung für eine zielgerichtete, den jeweiligen Erfordernissen angemessene Vorgehensweise dar. Besonders bei der Entwicklung von Steuergeräten für elektrische Antriebe oder Generatoren, sowie von Aktuatoren und Komponenten der Kabineneinrichtung kommt den Kunden die Kombination aus Knowhow in der Leistungselektronik, Embedded Systemen und mechanischer Konstruktion bei zahlreichen Entwicklungen zugute.


Aktuelles

  • Fachbeitrag KSA in Medizin + Technik

    13.12.2019

    „Körperschallanalyse an Medizingeräten: In einem leisen Gerät halten die Mechatronik-Komponenten länger“ – unter diesem Titel widmet sich ein aktueller Beitrag der Fachzeitschrift Medizin + Technik der Frage, wie Geräuschemissionen minimiert werden können und die Haltbarkeit der Geräte verlängert. Artikel lesen

  • Florian Börder

    Fokus Automotive: LEBER auf der safetronic.2019

    06.12.2019

    Die safetronic. ist ein Muss für die deutsche Automotive-Branche. Am 5. und 6. November drehte sich wieder einmal alles um das Thema der funktionalen Sicherheit im Auto. Unser Beitrag: „eFuses needs Systems Engineering“. Jetzt Vortrag bestellen und nachträglich schlau machen! mehr…

  • Schaltnetzteil-mit-Batterie

    Systemtechnik LEBER präsentiert 10mVss R&N-Schaltnetzteil mit Weitbereichseingang

    28.11.2019

    Wir machen die globale Kommerzialisierung sensibler Mess- und Prüfgeräte jetzt deutlich einfacher. Denn die DAITRON Ultra Low Noise Primärschaltregler kombinieren einen besonders geringen Rippl mit einem weiten Eingangsspannungsbereich.

    weiterlesen…

Erfahren Sie hier mehr!

Kontakt

LEBER Ingenieure

Haimendorfer Straße 52

D-90571 Schwaig

Deutschland

 

Fon: +49 911 215372-0

Fax: +49 911 215372-99

E-Mail: info@leber-ingenieure.de

Zum Kontaktformular