Automotive

 

Aufgrund der Zunahme von vernetzten mechatronischen Systemen in Fahrzeugen, die einen steigenden Funktionsumfang realisieren, wächst die Komplexität in der Entwicklung von Komponenten im automotiven Umfeld. Um systematische Fehler zu vermeiden, gewinnt ein strukturiertes Vorgehen in der Entwicklung immer mehr an Bedeutung. Durch konsequente Anwendung unserer bewährten Qualitätsrichtlinien im gesamten Entwicklungsprozess bieten wir Kunden hier Lösungen für den gesamten Produkt Life Cycle.


Aktuelles

  • Grammer und STL kooperieren bei der Entwicklung von Elektroniksystemen

    15.01.2021

    Two heads are better than one – zwei Köpfe sind besser als einer. Deshalb haben sich die Ingenieursteams der Grammer AG vor über einem Jahr mit unserem zusammengetan, um Innovationsprojekte im Bereich Systems Engineering voranzutreiben. weiterlesen…

  • Daitron Ultra-Low-Noise Schaltnetzteil soll „Produkt des Jahres“ werden!

    11.01.2021

    Jedes Jahr loben die Experten der Fachzeitschrift Computer&Automation das „Produkt des Jahres aus“. In diesem Jahr sind wir unter den Finalisten – in der Kategorie „Stromversorgungen“ mit dem Ultra Low Noise Primärschaltregler von Daitron. Jetzt abstimmen und gewinnen!

    Weiterlesen

  • EP-Teaser

    Leistungssteller: Customizing macht aus dem Standard eine optimierte Lösung

    11.01.2021

    Prozessgenauigkeit, die punktgenaue Steuerung von Mehrzonenanlagen und neue, modulare Ansätze im Anlagendesign lassen sich durch einfach Solid State Relais von der Stange nur selten erreichen. Umgekehrt bieten parametrierbare Thyristorsteller häufig zu viele Optionen – die teuer mitbezahlt werden müssen, ohne sie zu nutzen. Ein aktueller Fachbeitrag in der ELEKTRONIKPRAXIS zeigt einen kostengünstigen Mittelweg. weiterlesen…

Erfahren Sie hier mehr!

Kontakt

LEBER Ingenieure

Haimendorfer Straße 52

D-90571 Schwaig

Deutschland

 

Fon: +49 911 215372-0

Fax: +49 911 215372-99

E-Mail: info@leber-ingenieure.de

Zum Kontaktformular