„Extrem schlank!“ – Neue Leistungssteller der SHP Serie

SHP 4830 5200 – Ultra-Kompakter, einphasiger Leistungssteller im 22,5mm Raster Lasten bis 30A, kundenspezifisch, als Plug&Play konfiguriert.

Die Leistungssteller der SHP-Serie dienen zur universellen Ansteuerung von vorwiegend ohmschen Verbrauchern. Das Besondere dieser Serie ist, dass eine Vielzahl von Funktionskombinationen für den direkten Einsatz verfügbar sind. Darüber hinaus können kundenspezifische Funktionsvarianten problemlos realisiert werden. Durch die Integration eines Microcontrollers in das Halbleiterrelais, ergibt sich ein ultrakompakter Leistungssteller. Der fest integrierte Kühlkörper erlaubt einen maximalen Laststrom von 30A. Für kundenspezifische Anpassungen oder Updates steht eine Programmierschnittstelle zur Verfügung. Der Lastanschluss erfolgt über Schraubklemmen; Ansteuerung, Status und Hilfsspannung mittels einer 8pol. Stiftleiste. Die Ansteuerung kann je nach Modell, entweder mit einer Steuergleichspannung von 0V bis 10V, einem seriellen Telegramm oder digital EIN/AUS erfolgen. Als Steuerverfahren kann typenabhängig ein proportionaler Phasenanschnitt, Pulspaket, PWM oder Nullpunkt/Maximum schaltend gewählt werden. Optional stehen Funktionen wie ein variabler Softstart oder ein Offset zur Verfügung. Für die unkomplizierte Montage können die Steuer- und Diagnoseanschlüsse werkzeuglos mittels PUSH IN-Steckverbinder aufgelegt werden.

> Features
 Steller im 22,5mm Raster, vielfältige Steuerverfahren und Funktionskombinationen fest
 nach Kundenwunsch programmiert, Lastüberwachung mit Fehlerrückmeldung
> Steuerverfahren
 Phasenanschnitt, Pulspaket, PWM, Ein/Aus, u.v.m.
> Nennspannung / -strom / Frequenz
 230V~ bis 480V~ / 30A / 50/60Hz
> Steuereingänge
 0-10V, serielles Telegramm, Digital Ein/Aus, Potianschluß
> LED-Anzeige
 Status, Freigabe, Fehler
> Überspannungsschutz
 interner Varistor
> integrierter Hutschienenclip (TS35)
> CE, UL, RoHS
> Plug&Play

Aktuelles

  • LOGO Schaltnetzteiletag

    Schaltnetzteile-Tag 2019 – Vorzugspreis für LEBER Freunde

    11.10.2019

    Entwicklung und die richtige Auswahl von Schaltnetzteilen – darum dreht sich alles am 22. Oktober auf dem Kongress der ELEKTRONIK PRAXIS in Würzburg. Wir sind dabei und zeigen, warum sich Linearnetzteile warm anziehen dürfen. Und Sie?

    weiterlesen…

  • Martin auf dem Anwendertreff Maschinensicherheit

    LEBER Case Study beim Anwendertreff Maschinensicherheit

    02.10.2019

    Im Kongressfokus die Frage: Wie kann funktionale Sicherheit von Maschinen und Anlagen normengerecht gewährleistet werden? Wir waren mit einem Vortrag dabei – wer nicht dabei war, bestellt ihn einfach hier!
    Weiterlesen

  • Martins Vortrag auf der Microchip Masters

    LEBER referiert auf der European Microchip MASTERS

    23.09.2019

    Wenn sich die „Masters“ treffen, dann ist LEBER natürlich dabei – mit eigenem Ausstellungsstand und mit gleich zwei Vorträgen auf einmal. Unsere Ingenieure Martin und Berthold berichteten live über ihre Erfahrungen in der Anwendung unserer Systems Engineering Methodik in „Real World“ Safety Projekten. weiterlesen…

     

Erfahren Sie hier mehr!

Kontakt

LEBER Ingenieure

Haimendorfer Straße 52

D-90571 Schwaig

Deutschland

 

Fon: +49 911 215372-0

Fax: +49 911 215372-99

E-Mail: info@leber-ingenieure.de

Zum Kontaktformular