05.11.2016

Upgrade your Bike mit COBI

cobi-flagstore2

 

 

 

 

 

 

 

„Cobi macht alle Fahrräder smart.“ Bei der SPS IPC Drives, zeigen wir Ihnen gerne am Exponat COBI, was genau hinter dem „Smart Connected Device“ steckt, dass Ihnen das Radfahren intelligenter und sicherer macht. Der erste Prototyp von COBI unseres gleichnamigen Kunden stand bereits nach einer nur dreimonatigen Entwicklungszeit. Nach weiteren 3 Monaten wurde bereits die Nullserie geliefert, welche u.a. mit dem Eurobike-Award, dem Red Dot Award und dem Bluetooth Breakthrough Award ausgezeichnet wurde. Im Anschluss an die Entwicklung von COBI Connected Bike, die z.B. das Systems Engineering, wie auch die Entwicklung von Hardware, Firmware und Mechatronik beinhaltete, begleitete LEBER die Einführung der Massenproduktion. Die LEBER Ingenieure waren bei der Geburt des ersten PCBs oder dem Zusammenschrauben der ersten HUBs dabei. Inzwischen wurden über 10.000 COBIs produziert und sind seit August 2016 weltweit im Handel erhältlich. Die Produkte COBI, COBI Sport und COBI Plus können neben Standardbikes und Bosch eBikes mit den eBikes einzelner OEMs von z.B. Gazelle, Ghost und Winora eingesetzt werden. Im Appstore ist die App sowohl für Android als auch für Apple erhältlich.

Hier geht es zum COBI-Video und hier zum COBI-Online-Shop.

 


04.11.2016

Treffen Sie uns auf der MEDICA in Düsseldorf!

medica_banner

Als Mitglied im Forum MedTech Pharma e.V. stellen wir auf der MEDICA in Düsseldorf aus. Treffen Sie uns vom 14.-17.11.2016 in Halle 3/92In der Medizintechnik sind Stromversorgungen mit möglichst geringen Störstrahlungen, geringer Wärmeentwicklung und kleinem Gewicht von essentieller Bedeutung für die Funktionalität und Anwenderfreundlichkeit besonders bei mobilen Geräten. Darüber hinaus müssen Stromversorgungen für Medizingeräte strenge Vorschriften unter anderem hinsichtlich der elektrischen Sicherheit erfüllen. Auf der MEDICA in Düsseldorf informieren wir Sie über die besonderen Eigenschaften unserer Stromversorgungslösungen und Produkte. Neben den Standardgeräten liegt die Besonderheit unseres Angebotes in der Entwicklung kundenspezifischer Stromversorgungen. Mit unserem Fokus auf Leistungselektronik, Analog- und Digitaltechnik und einer Vielzahl an realisierten Projekten stehen wir Ihnen gerne als Entwicklungs- und Fertigungspartner zur Seite. Die LEBER Ingenieure verfügen hierfür über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach ISO 13485.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 


05.08.2016

Neuer universeller Leistungssteller TS 230-10

Müssen Lüfter, Strahler oder Heizelemente in definierten Bereichen betrieben werden, bietet der neue Leistungssteller TS 230-10 genau die richtige Lösung. Beim TS 230-10 handelt es sich um ein Mikrokontroller basiertes Kompaktgerät, das kundenspezifische Anpassungen vieler Parameter problemlos über eine Software ermöglicht. Durch eine Steuerspannung von 0-10 V oder ein externes Potentiometer lässt sich die Ausgangsspannung stufenlos einstellen.

Über zwei auf der Gerätefront integrierte Potentiometer kann eine untere und eine obere Spannungsgrenze ganz einfach eingestellt werden, wodurch die angeschlossene Last sogleich im neu definierten Spannungsbereich „angefahren“ wird.

Genau dieses Feature ist für viele Anwendungen unabdingbar. So müssen z.B. Lüftungen abhängig von der Raumtemperatur geregelt oder Heizelemente für einen materialschonenden Betrieb vorgewärmt werden. Über die integrierte Sanftanlauf-Funktion werden Kaltanlauf-ströme reduziert, was die Lebensdauer der angesteuerten Lasten signifikant verlängert.

LST TS230-10


05.08.2016

LEBER Ingenieure beim Clustersymposium

Am 20.-21. September 2016 bietet das Clustersymposium aus dem Bereich Mechatronik und Automation seinen Teilnehmern kompaktes Know-how über Benutzerinterfaces in der Industrie. Schwerpunktbranchen sind die industrielle Automation, der Bereich Health Care aber auch die Automobilindustrie als Vorreiter. Sehen Sie unseren Referenten Herrn Florian Böttcher am 21.09.2016 in Ingolstadt, bei seinem Vortrag „Smart Mobile Devices als drahtloses Bedieninterface – Praxisbeispiele aus Industrie 4.0 und Elektromobilität“ und erfahren Sie mehr über die Projekte COBI (Connected Bike), Quadrad oder unsere Entwicklung zum intelligenten Diagnosegateway. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das detaillierte Programm finden Sie hier.

 

 NewsletterPIC4

 

 

 


11.07.2016

Ausbildungs Weekend 2016 der IHK Mittelfranken

Unter dem Motto „Mission Zukunft“, fand am Wochenende 01.-02.07.16 das erste AUSBILDUNGS WEEKEND der IHK Mittelfranken statt.

Wir, die Systemtechnik LEBER GmbH und Co. KG, hatten zahlreichen Besuch junger, interessierter Menschen, an unserem Infostand im Autohaus BMW Friedrich in Lauf an der Pegnitz.

Besonderes Interesse fanden unsere angebotenen Informationen zu den Ausbildungsbereichen „Verbundstudium Bachelor Elektro- und Informationstechnik“ sowie die „Ausbildung zum „Elektroniker/in für Geräte und Systeme“. Aber auch die Ausbildung zum Industriekaufmann fand immer wieder das Interesse der Besucher.

So konnten wir auch einigen Teilnehmern, die ein besonderes Interesse an Elektronik zeigten, mit unserem „LEBER-Experiment 2″ eine Freude machen. Ein vollständiger Bausatz eines Lautsprechers, mit ausführlicher Anleitung zum selbstständigen Zusammenbau.

Bezüglich des Jahres 2017 gibt es seitens der IHK noch keine konkreten Planungen, wir möchten aber sehr gerne wieder an einer solchen Veranstaltung teilnehmen.

Weitere Informationen unter: http://ausbildungsweekend.de

 

Unsere LEBER Ingenieure beim AUSBILDUNGSWEEKEND

Unsere LEBER Ingenieure im Einsatz für die Mission Zukunft

 

 


02.02.2016

Nichts ist so beständig wie der Wandel!

Zwei sehr erfreuliche Botschaften gleich zu Beginn. Das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 war das umsatzstärkste und erfolgreichste in der heuer 30-jährigen Firmengeschichte! Um die Grundlagen für die Fortführung des Erfolges zu sichern, hat die SBS-Mechatronics zum 01.01.2016 die Mehrheit der Anteile der Systemtechnik LEBER GmbH & Co. KG übernommen. Die SBS-Mechatronics ist, so wie die LEBER Ingenieure nun auch, eine Marke der BURGERGRUPPE.

BURGERGRUPPEDie BURGERGRUPPE, mit Sitz in Schonach im Schwarzwald, ist ein in 5. Generation eigentümergeführtes mittelständisches Familienunternehmen mit 160 Jahre Tradition und 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, welches kundenspezifische Antriebslösungen in Mittel- und Großserien aus Metall und/oder Kunststoff entwickelt, qualifiziert und produziert. Zum Produktportfolio gehören Komponenten, Getriebe, Getriebemotoren und mechatronische Systeme für die Fahrzeug-/Fahrzeugzulieferindustrie, Gebäude-, Haushalts-, Maschinen- und Anlagentechnik sowie für die Medizintechnik. Darüber hinaus wird als „Hidden Champion“ das traditionsreiche Produkt, die mechanischen Uhrwerke für Kuckucksuhren gefertigt. Die BURGERGRUPPE ist neben diversen Standorten in Deutschland auch mit Produktionsstätten in der Schweiz und in Tschechien vertreten. Die Errichtung eines Werkes in Kanada ist für 2016 geplant. Die Systemtechnik LEBER GmbH & Co. KG wird weiterhin eigenständig agieren. Im Schulterschluss mit den Firmen der BURGERGRUPPE können wir ab sofort Synergieeffekte zum Vorteil unserer Kunden nutzen und z.B. komplette mechatronische Systemlösungen anbieten. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame und erfolgreiche Zukunft in der BURGERGRUPPE!

Doch damit noch nicht genug der Veränderungen. Wir verabschieden uns an dieser Stelle von einem unserer bisherigen Geschäftsführer Olaf Kammerer, der das Unternehmen zum 01.01.2016 auf eigenen Wunsch verlassen hat. Wir bedanken uns sehr herzlich für die vergangenen, sehr erfolgreichen 9 Jahre der Zusammenarbeit!

Stefan AngeleIm gleichen Zug dürfen wir Herrn Stefan Angele begrüßen.
Stefan Angele übernimmt ab dem 01.01.2016 gemeinsam mit Dirk Leber die Geschäftsführung der LEBER Ingenieure und wird sich zukünftig unter anderem um die Bereiche Marketing & Vertrieb sowie Strategieentwicklung kümmern. Stefan Angele bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Branchen Automatisierungstechnik und Medizintechnik mit und war zuletzt als Vorstand bei der infoteam Software AG tätig. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und eine gemeinsame, erfolgreiche Zukunft!


03.12.2015

Erfolgreiche SPS IPC Drives

20151125_172002

Knapp eine Woche nach der SPS IPC Drives 2015 ziehen wir unser Fazit. Deshalb möchten wir an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, uns für Ihren Besuch zu bedanken. Nach drei Tagen ging die SPS IPC Drives mit neuen Bestmarken bei Aussteller- und Besucherzahlen zu Ende. Ein voller Erfolg, der sich auch auf dem Messestand von LEBER widerspiegelte. Während des gesamten Zeitraumes wurden viele Fachbesucher begrüßt und interessierte Fachgespräche geführt.
Nochmals vielen Dank für Ihren Besuch auf unserem Stand und wir freuen uns auf spannende Projekte in 2016!


25.09.2015

SPS IPC Drives 2015

Wie letztes Jahr freuen wir uns wieder auf Ihren Besuch auf unserem Messestand in Halle 10 Stand 412. Mit neuen Entwicklungsprojekten und einem veränderten Stand gibt es einiges zu sehen und zu erfahren. Natürlich können Sie dabei wieder die leckeren, weit über die Grenzen der Halle 10 bekannten Cocktails vom Chef-Barkeeper Karel der Nürnberger Bar Europa genießen. Ihren Eintrittsgutschein finden Sie hier.


31.07.2015

LEBER Ingenieure in der Markt&Technik

Takehara und Greul

In der letzten Ausgabe des Trend-Guides „Powermanagement& Stromversorgungen“ der Markt&Technik finden Sie einen ausführlichen Artikel über Daitron und den LEBER Ingenieuren. Unter dem Titel „Das Beste aus beiden Welten verbinden“ geht es um die Ultra-Low-Noise-Primärschaltregler von Daitron als Alternative zu voluminösen Linearreglern. Was hat LEBER damit zu tun? Wie Sie vielleicht wissen, sind wir seit Anfang 2015 offizieller Distributor von Daitron für Deutschland und Österreich. Immer häufiger stellen wir fest, dass der Name Daitron allgemein in Europa noch sehr unbekannt ist. Das wollen wir natürlich ändern! In dem Artikel werden im Detail die Vorzüge der U-L-N-P beschrieben und vielleicht ist der ein oder andere unter Ihnen überrascht, was diese Ultra-Low-Noise-Primärschaltregler alles bieten. Für weitere Informationen können Sie uns jederzeit kontaktieren.


30.07.2015

Auf die Plätze, Fertig… B2RUN Firmenlauf in Nürnberg

B2Run

Am 21.07. fiel der Startschuss für den diesjährigen B2RUN Firmenlauf in Nürnberg. Unter den knapp 17.500 Teilnehmern waren auch die LEBER Ingenieure vertreten. Trotz der heißen Temperaturen kamen alle sicher ins Ziel. An diesem Tag machte die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft B2RUN zum elften Mal Station in der Franken-Metropole. Auf und neben der rund 6,3 Kilometer langen Strecke ging es uns wieder um Teamwork und gemeinsamen Spaß im Kreise der Kollegen. Im Zentrum der Veranstaltung steht das Grundig Stadion, in dem sich auch der Zieleinlauf befindet – für die Aktiven ein Highlight mit Gänsehaut-Garantie. Und die LEBER Ingenieure, die leider nicht teilnehmen konnten, haben es sich natürlich trotzdem nicht nehmen lassen die Kollegen anzufeuern.



Aktuelles

  • Denny Vogel

    Neu im Vertriebsteam

    03.04.2018

    Wir freuen uns sehr Ihnen heute einen Neuzugang im Vertrieb bei den LEBER Ingenieuren vorstellen zu können. Herr Denny Vogel steht ab sofort als kompetenter Ansprechpartner für unsere Produkte im Bereich der Stromversorgungen und Leistungssteller zur Verfügung. Artikel lesen

  • Produktfoto_SHP

    „Extrem schlank!“ – Neue Leistungssteller der SHP Serie

    03.04.2018

    SHP 4830 5200 – Ultra-Kompakter, einphasiger Leistungssteller im 22,5mm Raster Lasten bis 30A, kundenspezifisch, als Plug&Play konfiguriert. Artikel lesen

  • LEBER_Logo_Burger_Group_RGB_small

    2018 – Ein Jahr der Innovationen

    03.04.2018

    2017 war erneut ein sehr erfolgreiches für die Systemtechnik LEBER! Vor allem, weil es uns gelungen ist, gemeinsam mit unserem Team dafür zu sorgen, dass wir und eine ganze Reihe neuer Kolleginnen und Kollegen bei uns erfolgreich integrieren und erneut stark wachsen konnten!
    Unser Angebot im Bereich der Strom- und Spannungsversorgungen hat sich Artikel lesen

Erfahren Sie hier mehr!

Kontakt

LEBER Ingenieure

Haimendorfer Straße 52

D-90571 Schwaig

Deutschland

 

Fon: +49 911 215372-0

Fax: +49 911 215372-99

E-Mail: info@leber-ingenieure.de

Zum Kontaktformular