08.03.2017

Mechatronische Systemlösungen

Automotive-Steller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mechatronische Systeme, also Baugruppen bei denen Mechanik, Elektronik, Steuerungstechnik und Software miteinander verschmelzen, gewinnen immer mehr an Bedeutung. So sind in modernen Automobilen, allein im Innenraum, bis zu 100 DC Stellmotore und Getriebe verbaut, die Luftaustritt, Sitzverstellung, Gurtstraffer, Schiebedach u.v.m. bewegen und regeln. Aber auch in vielen anderen Bereichen des täglichen Lebens, bei Fensterrollos, Türöffner bis hin zum automatischen öffnen und schließen von Schranktüren ersetzen immer mehr mechatronische Systeme rein mechanische Komponenten.

Als ein Mitglied der BURGERGRUPPE sind die LEBER Ingenieure die Spezialisten für den elektronischen Teil, also die Regelelektronik und die Stromversorgungskomponenten. Das Schwesterunternehmen SBS Feintechnik und KBS Spritztechnik decken den mechanischen Teil sowie die Kunststofftechnik im Gesamtsystem ab. Unsere Kunden erhalten somit maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand und vermeiden Abstimmungsprobleme mit Einzellieferanten. Da Mechanik und Elektronik bei mechatronischen Systemen exakt aufeinander abgestimmt werden müssen, werden aufgrund der kurzen internen Abstimmungsprozesse innerhalb der BURGERGRUPPE solche Mehraufwände von vornherein vermieden. Das Projekt startet üblicherweise mit der Ermittlung der Anforderungen und einer Machbarkeitsprüfung. Danach folgt eine Konzepterstellung in deren Verlauf Berechnungen und Spezifikationen erstellt und Vorversuche durchgeführt werden. Auf Basis dieser Erkenntnisse wird die Serienentwicklung begonnen incl. der normgerechten Validierung. Darauf folgen die Prozessschritte Industrialisierung und Serienfertigung welche die Erstellung von Fertigungs- und Prüfeinrichtungen einschließen. Die Fertigung der kundenspezifischen Systeme nach höchsten Qualitätsmaßstäben, übernimmt, das Schwesterunternehmen SBS Nepron in Pilsen. Mit über 450 Mitarbeitern fertigt das gemäß ISO 9001 und ISO-TS 1694 zertifizierte Unternehmen aktuell mehr als 70.000 mechatronische Produkte pro Tag!

Die LEBER Ingenieure verfügen über vielfältige Erfahrungen in der Realisierung von Elektronik und Software für mechatronische Antriebssysteme. Durch die Verwendung modernster Microcontroller können unterschiedliche Regelungsarten für bürstenlose- oder bürstenbehaftete DC Motoren realisiert werden. Ein wesentlicher Aspekt bei vielen Projekten ist das Thema Design to Cost welches bereits in der Konzeptphase berücksichtigt werden muss. Hier können die LEBER Ingenieure auf die Erfahrung bei vielen Entwicklungen im Automotive Umfeld zurückgreifen.

Ein Beispiel eines laufenden Projekts sind Steller für Abgasklappen die bereits seit Jahren von allen namhaften Automobilherstellern eingesetzt und in Millionen Stückzahlen in der BURGERGRUPPE gefertigt werden. Die Regelung der Klappen, die Anbindung an das Motormanagement und dessen Kenndaten müssen für unterschiedliche Varianten individuell angepasst werden. Hier arbeiten die LEBER Ingenieure sehr eng mit den Motorenentwicklern und Sounddesignern der Automobilhersteller zusammen. Andere Beispiele für erfolgreiche Projekte im Verbund der BURGERGRUPPE sind komplexe Steuerungssysteme zum automatischen öffnen und schließen von Schranktüren im Möbelbau sowie Verstellsysteme für Flugzeugsitze. Selbstverständlich werden diese Projekte unter Einhaltung aller einschlägigen Normen und geltender regulatorischer Vorgaben durchgeführt.

LEBER Ingenieure sind Ihr kompetenter Ansprech- und Entwicklungspartner für alle Themen rund um die Antriebstechnik. Von der Stromversorgung über die elektronischen Regelsysteme bis hin zu den elektromechanischen Komponenten.

Treffen Sie uns auf einer der anstehenden Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Sie!


08.03.2017

Treffen Sie uns auf der Laser World of Photonics!

LaserWorld

 

 

 

 

 

 

 

Auf der LASER WORLD OF PHOTONICS der Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik stellt LEBER Ingenieure mit Ihrem Partner DEHNER Elektronik am 26.-29.6.17 in München aus. Vorgestellt werden steuerbare Strom- und Spannungsquellen sowie programmierbare Lasernetzteile und zugehörige Lasertreiber des taiwanesischen Herstellers COTEK. Weiterhin werden Ultra Low Noise Netzteile des japanischen Herstellers DAITRON präsentiert, die auf Grund Ihres geringen Störpegels für diverse Applikationen im Umfeld der Photonik prädestiniert sind. Am Stand sind sowohl Anwendungsspezialisten der Aussteller als auch Entwickler der vertretenen Unternehmen zu finden. Treffen Sie uns in Halle B3/ Stand 523, wir freuen uns auf Sie! Terminvereinbarungen unter info@leber-ingenieure.de


08.03.2017

Treffen Sie uns auf der HMI 17

hannover_messe

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch dieses Jahr freuen wir uns auf die Weltleitmesse für Industrie in Hannover und laden Sie herzlich auf unseren Stand ein! Treffen Sie die Mitglieder der BURGERGRUPPE auf der Hannover Messe am 24.- 28.April 2017 in Halle 15, Stand D30 und nutzen Sie die Gelegenheit unsere gebündelten Kompetenzen aus den unterschiedlichen Fachrichtungen der Elektronikentwicklung, Antriebstechnik, Mechanik Fertigung und Co. auf einmal kennenzulernen. Vereinbaren Sie Ihren Termin unter info@leber-ingenieure.de


06.11.2016

Ein Heimspiel – Treffen Sie uns auf der SPS IPC DRIVES in Nürnberg!

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Jahr stellen wir vom 22.-24.11.2016 zum 11. Mal in Folge auf der „SPS IPC DRIVES“, der internationalen Fachmesse für Elektrische Automatisierung – Systeme und Komponenten, aus. Auch diesmal haben wir wieder den Chefbarkeeper der Nürnberger „Bar Europa“ für Sie an unserem Stand in Halle 10/412. Lassen Sie sich von unserem Team mit Hilfe anschaulicher Exponate in die neuesten Konzepte und Vorteile unseres Leistungsspektrums einführen. Wir stehen Ihnen Rede und Antwort beispielsweise zu den Themen:

Industrie 4.0 – der letzte Meter: Anhand eines Kugelbahn-Modelles demonstrieren wir, wie wir unseren Kunden auf der Suche nach effizienten Digitalisierungslösungen dabei helfen, die Lücke auf dem „letzten Meter zu Industrie 4.0“ zu schließen. Insbesondere auch in bestehenden Systemen entwerfen und realisieren wir gemeinsam mit unseren Kunden einfache, aber höchst wirksame Lösungen in Elektronik und Software. Ereignisse und Informationen werden mit Hilfe maßgeschneiderter Komponenten gesammelt, intelligent aufbereitet und direkt am Ort des Geschehens, z.B. auf mobilen Endgeräten, in Handlungsanweisungen für den Bediener umgesetzt. Das ist Industrie 4.0 zum Anfassen!

Automotive Aktuatoren: Am Beispiel einer Abgas- und Soundklappe demonstrieren wir Ihnen unsere Kompetenz im Bereich hoch preissensitiver Lösungen für die Automotive Industrie. Die LEBER Ingenieure haben z.B. eine kompakte, flexible und performante Basiselektronik mit breitbandigem Einsatzfeld für Automotive Aktuatoren entwickelt. Dazu gehörte u.a. das Elektronik- und Firmware Design und die Integration in ein mechatronisches Gesamtkonzept der OEMs (z.B. BMW, Mercedes Benz, VW, Nissan, Ford); Gemeinsam mit den Antriebsspezialisten unserer Schwesterunternehmen, der SBS-Feintechnik und der KBS-Spritztechnik, bieten wir unseren Kunden umfassende mechatronische Gesamtlösungen inklusive Fertigung. Unsere Kollegen von SBS-Feintechnik freuen sich in Halle 1/311 auf Ihren Besuch! Hier geht es zu den detaillierten Informationen.

Leistungssteller und Netzteile: Mit unseren Produkten lassen sich Leistungen (Strom oder Spannung) intelligent steuern. Sie zeichnen sich durch eine Fülle von durchdachten Produktdetails aus und sind speziell auf die Anforderungen industrieller Anwendungen, wie das präzise schnelle Trocknen von Werkstücken wie z.B. Karosserien, das Erwärmen in Industrieöfen oder in der Kunststoffverarbeitung ausgelegt. Wie genau das geht, erfahren Sie am besten direkt beim Marshmallow Grillen an unserem Stand!

COBI Connected Bike: Produkte entwickeln mit den LEBER Ingenieuren! Wir begleiten unsere Kunden über den gesamten Produktlebenszyklus. Ein Beispiel hierfür aus der Consumer Industrie ist COBI. Ein intelligenter Fahrrad-Computer mit automatischem Front- und Rücklicht, Fahrradnavigation, Smartphone-Halterung mit Ladefunktion, Klingel, Alarmanlage. LEBER-Ingenieure ist hier als Produktentwicklungspartner der ersten Stunde maßgeblich am Entwurf, der Entwicklung und der Fertigungseinführung beteiligt. Testen Sie COBI an unserem Stand! Hier geht es zu den detaillierten Informationen.


05.11.2016

Upgrade your Bike mit COBI

cobi-flagstore2

 

 

 

 

 

 

 

„Cobi macht alle Fahrräder smart.“ Bei der SPS IPC Drives, zeigen wir Ihnen gerne am Exponat COBI, was genau hinter dem „Smart Connected Device“ steckt, dass Ihnen das Radfahren intelligenter und sicherer macht. Der erste Prototyp von COBI unseres gleichnamigen Kunden stand bereits nach einer nur dreimonatigen Entwicklungszeit. Nach weiteren 3 Monaten wurde bereits die Nullserie geliefert, welche u.a. mit dem Eurobike-Award, dem Red Dot Award und dem Bluetooth Breakthrough Award ausgezeichnet wurde. Im Anschluss an die Entwicklung von COBI Connected Bike, die z.B. das Systems Engineering, wie auch die Entwicklung von Hardware, Firmware und Mechatronik beinhaltete, begleitete LEBER die Einführung der Massenproduktion. Die LEBER Ingenieure waren bei der Geburt des ersten PCBs oder dem Zusammenschrauben der ersten HUBs dabei. Inzwischen wurden über 10.000 COBIs produziert und sind seit August 2016 weltweit im Handel erhältlich. Die Produkte COBI, COBI Sport und COBI Plus können neben Standardbikes und Bosch eBikes mit den eBikes einzelner OEMs von z.B. Gazelle, Ghost und Winora eingesetzt werden. Im Appstore ist die App sowohl für Android als auch für Apple erhältlich.

Hier geht es zum COBI-Video und hier zum COBI-Online-Shop.

 


04.11.2016

Treffen Sie uns auf der MEDICA in Düsseldorf!

medica_banner

Als Mitglied im Forum MedTech Pharma e.V. stellen wir auf der MEDICA in Düsseldorf aus. Treffen Sie uns vom 14.-17.11.2016 in Halle 3/92In der Medizintechnik sind Stromversorgungen mit möglichst geringen Störstrahlungen, geringer Wärmeentwicklung und kleinem Gewicht von essentieller Bedeutung für die Funktionalität und Anwenderfreundlichkeit besonders bei mobilen Geräten. Darüber hinaus müssen Stromversorgungen für Medizingeräte strenge Vorschriften unter anderem hinsichtlich der elektrischen Sicherheit erfüllen. Auf der MEDICA in Düsseldorf informieren wir Sie über die besonderen Eigenschaften unserer Stromversorgungslösungen und Produkte. Neben den Standardgeräten liegt die Besonderheit unseres Angebotes in der Entwicklung kundenspezifischer Stromversorgungen. Mit unserem Fokus auf Leistungselektronik, Analog- und Digitaltechnik und einer Vielzahl an realisierten Projekten stehen wir Ihnen gerne als Entwicklungs- und Fertigungspartner zur Seite. Die LEBER Ingenieure verfügen hierfür über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach ISO 13485.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 


05.08.2016

Neuer universeller Leistungssteller TS 230-10

Müssen Lüfter, Strahler oder Heizelemente in definierten Bereichen betrieben werden, bietet der neue Leistungssteller TS 230-10 genau die richtige Lösung. Beim TS 230-10 handelt es sich um ein Mikrokontroller basiertes Kompaktgerät, das kundenspezifische Anpassungen vieler Parameter problemlos über eine Software ermöglicht. Durch eine Steuerspannung von 0-10 V oder ein externes Potentiometer lässt sich die Ausgangsspannung stufenlos einstellen.

Über zwei auf der Gerätefront integrierte Potentiometer kann eine untere und eine obere Spannungsgrenze ganz einfach eingestellt werden, wodurch die angeschlossene Last sogleich im neu definierten Spannungsbereich „angefahren“ wird.

Genau dieses Feature ist für viele Anwendungen unabdingbar. So müssen z.B. Lüftungen abhängig von der Raumtemperatur geregelt oder Heizelemente für einen materialschonenden Betrieb vorgewärmt werden. Über die integrierte Sanftanlauf-Funktion werden Kaltanlauf-ströme reduziert, was die Lebensdauer der angesteuerten Lasten signifikant verlängert.

LST TS230-10


05.08.2016

LEBER Ingenieure beim Clustersymposium

Am 20.-21. September 2016 bietet das Clustersymposium aus dem Bereich Mechatronik und Automation seinen Teilnehmern kompaktes Know-how über Benutzerinterfaces in der Industrie. Schwerpunktbranchen sind die industrielle Automation, der Bereich Health Care aber auch die Automobilindustrie als Vorreiter. Sehen Sie unseren Referenten Herrn Florian Böttcher am 21.09.2016 in Ingolstadt, bei seinem Vortrag „Smart Mobile Devices als drahtloses Bedieninterface – Praxisbeispiele aus Industrie 4.0 und Elektromobilität“ und erfahren Sie mehr über die Projekte COBI (Connected Bike), Quadrad oder unsere Entwicklung zum intelligenten Diagnosegateway. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das detaillierte Programm finden Sie hier.

 

 NewsletterPIC4

 

 

 


11.07.2016

Ausbildungs Weekend 2016 der IHK Mittelfranken

Unter dem Motto „Mission Zukunft“, fand am Wochenende 01.-02.07.16 das erste AUSBILDUNGS WEEKEND der IHK Mittelfranken statt.

Wir, die Systemtechnik LEBER GmbH und Co. KG, hatten zahlreichen Besuch junger, interessierter Menschen, an unserem Infostand im Autohaus BMW Friedrich in Lauf an der Pegnitz.

Besonderes Interesse fanden unsere angebotenen Informationen zu den Ausbildungsbereichen „Verbundstudium Bachelor Elektro- und Informationstechnik“ sowie die „Ausbildung zum „Elektroniker/in für Geräte und Systeme“. Aber auch die Ausbildung zum Industriekaufmann fand immer wieder das Interesse der Besucher.

So konnten wir auch einigen Teilnehmern, die ein besonderes Interesse an Elektronik zeigten, mit unserem „LEBER-Experiment 2″ eine Freude machen. Ein vollständiger Bausatz eines Lautsprechers, mit ausführlicher Anleitung zum selbstständigen Zusammenbau.

Bezüglich des Jahres 2017 gibt es seitens der IHK noch keine konkreten Planungen, wir möchten aber sehr gerne wieder an einer solchen Veranstaltung teilnehmen.

Weitere Informationen unter: http://ausbildungsweekend.de

 

Unsere LEBER Ingenieure beim AUSBILDUNGSWEEKEND

Unsere LEBER Ingenieure im Einsatz für die Mission Zukunft

 

 


02.02.2016

Nichts ist so beständig wie der Wandel!

Zwei sehr erfreuliche Botschaften gleich zu Beginn. Das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 war das umsatzstärkste und erfolgreichste in der heuer 30-jährigen Firmengeschichte! Um die Grundlagen für die Fortführung des Erfolges zu sichern, hat die SBS-Mechatronics zum 01.01.2016 die Mehrheit der Anteile der Systemtechnik LEBER GmbH & Co. KG übernommen. Die SBS-Mechatronics ist, so wie die LEBER Ingenieure nun auch, eine Marke der BURGERGRUPPE.

BURGERGRUPPEDie BURGERGRUPPE, mit Sitz in Schonach im Schwarzwald, ist ein in 5. Generation eigentümergeführtes mittelständisches Familienunternehmen mit 160 Jahre Tradition und 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, welches kundenspezifische Antriebslösungen in Mittel- und Großserien aus Metall und/oder Kunststoff entwickelt, qualifiziert und produziert. Zum Produktportfolio gehören Komponenten, Getriebe, Getriebemotoren und mechatronische Systeme für die Fahrzeug-/Fahrzeugzulieferindustrie, Gebäude-, Haushalts-, Maschinen- und Anlagentechnik sowie für die Medizintechnik. Darüber hinaus wird als „Hidden Champion“ das traditionsreiche Produkt, die mechanischen Uhrwerke für Kuckucksuhren gefertigt. Die BURGERGRUPPE ist neben diversen Standorten in Deutschland auch mit Produktionsstätten in der Schweiz und in Tschechien vertreten. Die Errichtung eines Werkes in Kanada ist für 2016 geplant. Die Systemtechnik LEBER GmbH & Co. KG wird weiterhin eigenständig agieren. Im Schulterschluss mit den Firmen der BURGERGRUPPE können wir ab sofort Synergieeffekte zum Vorteil unserer Kunden nutzen und z.B. komplette mechatronische Systemlösungen anbieten. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame und erfolgreiche Zukunft in der BURGERGRUPPE!

Doch damit noch nicht genug der Veränderungen. Wir verabschieden uns an dieser Stelle von einem unserer bisherigen Geschäftsführer Olaf Kammerer, der das Unternehmen zum 01.01.2016 auf eigenen Wunsch verlassen hat. Wir bedanken uns sehr herzlich für die vergangenen, sehr erfolgreichen 9 Jahre der Zusammenarbeit!

Stefan AngeleIm gleichen Zug dürfen wir Herrn Stefan Angele begrüßen.
Stefan Angele übernimmt ab dem 01.01.2016 gemeinsam mit Dirk Leber die Geschäftsführung der LEBER Ingenieure und wird sich zukünftig unter anderem um die Bereiche Marketing & Vertrieb sowie Strategieentwicklung kümmern. Stefan Angele bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Branchen Automatisierungstechnik und Medizintechnik mit und war zuletzt als Vorstand bei der infoteam Software AG tätig. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und eine gemeinsame, erfolgreiche Zukunft!



Aktuelles

  • Mechatronische Systemlösungen

    08.03.2017

    Automotive-Steller

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Mechatronische Systeme, also Baugruppen bei denen Mechanik, Elektronik, Steuerungstechnik und Software miteinander verschmelzen, gewinnen immer mehr an Bedeutung. Artikel lesen

  • Treffen Sie uns auf der Laser World of Photonics!

    08.03.2017

    LaserWorld

     

     

     

     

     

     

     

    Auf der LASER WORLD OF PHOTONICS der Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik stellt LEBER Ingenieure mit Ihrem Partner DEHNER Elektronik am 26.-29.6.17 in München aus. Vorgestellt werden steuerbare Strom- und Spannungsquellen sowie programmierbare Lasernetzteile und zugehörige Lasertreiber des taiwanesischen Herstellers COTEK Artikel lesen

  • Treffen Sie uns auf der HMI 17

    08.03.2017

    hannover_messe

     

     

     

     

     

     

     

     

    Auch dieses Jahr freuen wir uns auf die Weltleitmesse für Industrie in Hannover und laden Sie herzlich auf unseren Stand ein! Treffen Sie die Mitglieder der BURGERGRUPPE auf der Hannover Messe am 24.- 28.April 2017 in Halle 15, Stand D30 Artikel lesen

Erfahren Sie hier mehr!

Kontakt

LEBER Ingenieure

Haimendorfer Straße 52

D-90571 Schwaig

Deutschland

 

Fon: +49 911 215372-0

Fax: +49 911 215372-99

E-Mail: info@leber-ingenieure.de

Zum Kontaktformular