09.12.2018

Maßgeschneiderte Stromversorgungslösungen – Auch für Ihre Anwendung!

Customizing industrieller Stromversorgungen als Mittelweg zwischen Individual- und Standardlösung

Systemtechnik Leber bietet weitreichende Customizing-Leistungen im Bereich der industriellen Stromversorgungen an. So übernehmen wir für unsere Kunden die anwendungsspezifische Auslegung, Auswahl und Adaption der benötigten Stromversorgungen.

Lesen Sie mehr dazu unter https://www.elektroniknet.de/elektronik/power/customizing-als-mittelweg-zwischen-individual-und-standardloesung-160677.html


04.12.2018

Wir sind Hilscher netX Design-In Partner

Hilscher Designpartner

Lösungen für die industrielle Kommunikationstechnik mit der netX Plattform von Hilscher

Wir haben uns in den letzten Jahren im Rahmen vieler erfolgreicher Projekte zur Entwicklung industrieller Kommunikationslösungen als kompetenter und zuverlässiger Partner bewährt und wurden daher in den exklusiven Kreis der „netX Design-In Partner“ aufgenommen!  https://www.hilscher.com/de/vertrieb/technologie-partner/
Damit werden wir von Hilscher offiziell als einer der bevorzugten Anbieter für die Realisierung von Produkten mit der netX Plattform empfohlen.

Ein weiterer Nachweis dafür, wie wir unseren Kunden dabei helfen erfolgreiche Produkte zu entwickeln.
Überzeugen Sie sich selbst!

 


03.12.2018

„Extrem schlank!“ – Neue Leistungssteller der SHP Serie

SHP 4830 5200 – Ultra-Kompakter, einphasiger Leistungssteller im 22,5mm Raster Lasten bis 30A, kundenspezifisch, als Plug&Play konfiguriert.

Die Leistungssteller der SHP-Serie dienen zur universellen Ansteuerung von vorwiegend ohmschen Verbrauchern. Das Besondere dieser Serie ist, dass eine Vielzahl von Funktionskombinationen für den direkten Einsatz verfügbar sind. Darüber hinaus können kundenspezifische Funktionsvarianten problemlos realisiert werden. Durch die Integration eines Microcontrollers in das Halbleiterrelais, ergibt sich ein ultrakompakter Leistungssteller. Der fest integrierte Kühlkörper erlaubt einen maximalen Laststrom von 30A. Für kundenspezifische Anpassungen oder Updates steht eine Programmierschnittstelle zur Verfügung. Der Lastanschluss erfolgt über Schraubklemmen; Ansteuerung, Status und Hilfsspannung mittels einer 8pol. Stiftleiste. Die Ansteuerung kann je nach Modell, entweder mit einer Steuergleichspannung von 0V bis 10V, einem seriellen Telegramm oder digital EIN/AUS erfolgen. Als Steuerverfahren kann typenabhängig ein proportionaler Phasenanschnitt, Pulspaket, PWM oder Nullpunkt/Maximum schaltend gewählt werden. Optional stehen Funktionen wie ein variabler Softstart oder ein Offset zur Verfügung. Für die unkomplizierte Montage können die Steuer- und Diagnoseanschlüsse werkzeuglos mittels PUSH IN-Steckverbinder aufgelegt werden.

> Features
 Steller im 22,5mm Raster, vielfältige Steuerverfahren und Funktionskombinationen fest
 nach Kundenwunsch programmiert, Lastüberwachung mit Fehlerrückmeldung
> Steuerverfahren
 Phasenanschnitt, Pulspaket, PWM, Ein/Aus, u.v.m.
> Nennspannung / -strom / Frequenz
 230V~ bis 480V~ / 30A / 50/60Hz
> Steuereingänge
 0-10V, serielles Telegramm, Digital Ein/Aus, Potianschluß
> LED-Anzeige
 Status, Freigabe, Fehler
> Überspannungsschutz
 interner Varistor
> integrierter Hutschienenclip (TS35)
> CE, UL, RoHS
> Plug&Play

22.08.2018

Verstärkung im Vertriebsteam

Herr Denny Vogel ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für unsere Produkte im Bereich der Stromversorgungen und Leistungssteller.

Er kann auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich des Vertriebs von Produkten in der Leistungselektronik zurückblicken und wir sind sehr froh Ihn in unserem Team begrüßen zu dürfen!
Sie erreichen Ihn unter: denny.vogel@leber-ingenieure.de.


03.04.2018

2018 – Ein Jahr der Innovationen

2017 war erneut ein sehr erfolgreiches für die Systemtechnik LEBER! Vor allem, weil es uns gelungen ist, gemeinsam mit unserem Team dafür zu sorgen, dass wir und eine ganze Reihe neuer Kolleginnen und Kollegen bei uns erfolgreich integrieren und erneut stark wachsen konnten!
Unser Angebot im Bereich der Strom- und Spannungsversorgungen hat sich überdurchschnittlich gut entwickelt und unsere Kunden bestätigen uns damit, dass wir mit unseren, für den jeweiligen Anwendungsbereich optimal ausgewählten Produkten, den Bedarf nach hochwertigen und gleichzeitig kostenoptimierten Lösungen zielgenau bedienen. Danke dafür!
Im Bereich der Produkte werden wir unseren neuen Leistungssteller der SHP-Serie in den Markt einführen. Im Bereich Airfield Lighting haben wir ein Produkt entwickelt, um die Wartung der Flugfeldbeleuchtung zukünftig nicht nur deutlich sicherer, sondern auch effizienter und kostengünstiger zu machen.
In unser Produktentwicklungsbereich beschäftigen wir uns intensiv mit Technologien und Lösungen für den Bereich des Automotiven Innenraums. Themen sind hier z.B. BLDC Antriebe, Akustik und Bauraumreduktion, um nur einige Schwerpunkte zu nennen.
Im Bereich der Industriellen Automatisierung sind es vor allem die aktuellsten Schlüsseltechnologien der Digitalisierung (OPC-UA, MQTT, etc.) die wir in vermarktbare I4.0 Produkte integrieren.

An dieser Stelle könnten wir natürlich noch viele weitere, spannende Innovationen, auch aus den Bereichen der Medizintechnik und der Consumer Produkte ankündigen, aber wir wollen ja nicht zu viel verraten! Viel besser ist es, wenn wir gemeinsam mit Ihnen darüber nachdenken, welche Innovation wir für Sie und Ihre Produkte zum Erfolg machen können!

Bis dann,
Ihre LEBER Ingenieure


06.12.2017

Danke!

Der LEBER Stand auf der SPS/IPC DRIVES 2017

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Besuchern und dem ganzen Team für eine tolle und erfolgreiche SPS/IPC/DRIVES 2017 !!

Informative und anregende Gespräche mit Kunden, Partnern und Marktbegleitern zeigten uns, dass wir mit unseren Produkten und Leistungen „ganz vorne mit dabei sind“ ! An allen drei Tagen der Messe konnten wir uns über Besuche unserer Bestandskunden, aber auch vieler neuer Interessenten freuen und bei einem leckeren Drink gingen das eine oder andere Gespräch auch über den rein geschäftlichen Aspekt hinaus.

Das freute uns sehr, denn bei allen Zahlen, Daten und Fakten geht es am Ende gerade in unserem Geschäft immer noch ganz wesentlich um Menschen und Vertrauen.
Wir sagen Danke!


02.11.2017

Besuchen Sie uns auf der SPS IPC Drives 2017!

 

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie gerne wieder zur SPS IPC DRIVES in Nürnberg einladen.

Unsere diesjährigen Schwerpunkte sind neben unserem Leistungsspektrum in der Entwicklung von Elektronik und Firmware die Themen „Funktionale Sicherheit“, „Ethernet-fähige Netzteile“ sowie unsere Produkte aus dem Bereich Leistungssteller und Thyristorregler. Besuchen Sie uns vom 28.11.-30.11.2017 in Halle 10/412 und lassen Sie uns gerne auch bei einem Cocktail an unserer Bar über technische Neuheiten und gemeinsame Möglichkeiten sprechen.

Wenn Sie einen unserer Experten gerne persönlich antreffen möchten, arrangieren wir gerne einen Termin im Voraus. Melden Sie Ihren Terminwunsch dafür einfach unter info@leber-ingenieure.de
an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


17.07.2017

Erfolgreiches 2016 – Positive Aussichten 2017

Das letzte Jahr war geprägt vom Start der LEBER Ingenieure in die BURGER GROUP. Die mit der Unternehmensgruppe gelebten Synergien ermöglichten uns, unseren Kunden ein noch attraktiveres und leistungsfähigeres Produkt- und Dienstleistungsangebot anbieten zu können. Unser Team und unser Umsatz konnten überdurchschnittlich wachsen und auch das erste Halbjahr 2017 zeigt den Weg der LEBER Ingenieure in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft auf! Unser Unternehmen wächst stabil in beiden Geschäftsbereichen, der Vermarktung unserer Eigenprodukte und der Produktentwicklung als Dienstleistung. Die LEBER Ingenieure konnten sich in 2016 erneut als ein verlässlicher Partner langjähriger Bestands- sowie Neukunden positionieren. Darüber freuen wir uns sehr!

Wir arbeiten aber natürlich weiterhin konsequent daran uns zu verbessern um den stetig steigenden Anforderungen an die Qualität und Leistungsfähigkeit der Produkte, die wir mit unseren Kunden gemeinsam entwickeln, gerecht zu werden. Überzeugen Sie sich selbst!

 


08.03.2017

Mechatronische Systemlösungen

Automotive-Steller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mechatronische Systeme, also Baugruppen bei denen Mechanik, Elektronik, Steuerungstechnik und Software miteinander verschmelzen, gewinnen immer mehr an Bedeutung. So sind in modernen Automobilen, allein im Innenraum, bis zu 100 DC Stellmotore und Getriebe verbaut, die Luftaustritt, Sitzverstellung, Gurtstraffer, Schiebedach u.v.m. bewegen und regeln. Aber auch in vielen anderen Bereichen des täglichen Lebens, bei Fensterrollos, Türöffner bis hin zum automatischen öffnen und schließen von Schranktüren ersetzen immer mehr mechatronische Systeme rein mechanische Komponenten.

Als ein Mitglied der BURGERGRUPPE sind die LEBER Ingenieure die Spezialisten für den elektronischen Teil, also die Regelelektronik und die Stromversorgungskomponenten. Das Schwesterunternehmen SBS Feintechnik und KBS Spritztechnik decken den mechanischen Teil sowie die Kunststofftechnik im Gesamtsystem ab. Unsere Kunden erhalten somit maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand und vermeiden Abstimmungsprobleme mit Einzellieferanten. Da Mechanik und Elektronik bei mechatronischen Systemen exakt aufeinander abgestimmt werden müssen, werden aufgrund der kurzen internen Abstimmungsprozesse innerhalb der BURGERGRUPPE solche Mehraufwände von vornherein vermieden. Das Projekt startet üblicherweise mit der Ermittlung der Anforderungen und einer Machbarkeitsprüfung. Danach folgt eine Konzepterstellung in deren Verlauf Berechnungen und Spezifikationen erstellt und Vorversuche durchgeführt werden. Auf Basis dieser Erkenntnisse wird die Serienentwicklung begonnen incl. der normgerechten Validierung. Darauf folgen die Prozessschritte Industrialisierung und Serienfertigung welche die Erstellung von Fertigungs- und Prüfeinrichtungen einschließen. Die Fertigung der kundenspezifischen Systeme nach höchsten Qualitätsmaßstäben, übernimmt, das Schwesterunternehmen SBS Nepron in Pilsen. Mit über 450 Mitarbeitern fertigt das gemäß ISO 9001 und ISO-TS 1694 zertifizierte Unternehmen aktuell mehr als 70.000 mechatronische Produkte pro Tag!

Die LEBER Ingenieure verfügen über vielfältige Erfahrungen in der Realisierung von Elektronik und Software für mechatronische Antriebssysteme. Durch die Verwendung modernster Microcontroller können unterschiedliche Regelungsarten für bürstenlose- oder bürstenbehaftete DC Motoren realisiert werden. Ein wesentlicher Aspekt bei vielen Projekten ist das Thema Design to Cost welches bereits in der Konzeptphase berücksichtigt werden muss. Hier können die LEBER Ingenieure auf die Erfahrung bei vielen Entwicklungen im Automotive Umfeld zurückgreifen.

Ein Beispiel eines laufenden Projekts sind Steller für Abgasklappen die bereits seit Jahren von allen namhaften Automobilherstellern eingesetzt und in Millionen Stückzahlen in der BURGERGRUPPE gefertigt werden. Die Regelung der Klappen, die Anbindung an das Motormanagement und dessen Kenndaten müssen für unterschiedliche Varianten individuell angepasst werden. Hier arbeiten die LEBER Ingenieure sehr eng mit den Motorenentwicklern und Sounddesignern der Automobilhersteller zusammen. Andere Beispiele für erfolgreiche Projekte im Verbund der BURGERGRUPPE sind komplexe Steuerungssysteme zum automatischen öffnen und schließen von Schranktüren im Möbelbau sowie Verstellsysteme für Flugzeugsitze. Selbstverständlich werden diese Projekte unter Einhaltung aller einschlägigen Normen und geltender regulatorischer Vorgaben durchgeführt.

LEBER Ingenieure sind Ihr kompetenter Ansprech- und Entwicklungspartner für alle Themen rund um die Antriebstechnik. Von der Stromversorgung über die elektronischen Regelsysteme bis hin zu den elektromechanischen Komponenten.

Treffen Sie uns auf einer der anstehenden Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Sie!


08.03.2017

Treffen Sie uns auf der Laser World of Photonics!

LaserWorld

 

 

 

 

 

 

 

Auf der LASER WORLD OF PHOTONICS der Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik stellt LEBER Ingenieure mit Ihrem Partner DEHNER Elektronik am 26.-29.6.17 in München aus. Vorgestellt werden steuerbare Strom- und Spannungsquellen sowie programmierbare Lasernetzteile und zugehörige Lasertreiber des taiwanesischen Herstellers COTEK. Weiterhin werden Ultra Low Noise Netzteile des japanischen Herstellers DAITRON präsentiert, die auf Grund Ihres geringen Störpegels für diverse Applikationen im Umfeld der Photonik prädestiniert sind. Am Stand sind sowohl Anwendungsspezialisten der Aussteller als auch Entwickler der vertretenen Unternehmen zu finden. Treffen Sie uns in Halle B3/ Stand 523, wir freuen uns auf Sie! Terminvereinbarungen unter info@leber-ingenieure.de



Aktuelles

  • Maßgeschneiderte Stromversorgungslösungen – Auch für Ihre Anwendung!

    09.12.2018

    Customizing industrieller Stromversorgungen als Mittelweg zwischen Individual- und Standardlösung
    Artikel lesen

  • Hilscher Designpartner

    Wir sind Hilscher netX Design-In Partner

    04.12.2018

    Lösungen für die industrielle Kommunikationstechnik mit der netX Plattform von Hilscher
    Artikel lesen

  • „Extrem schlank!“ – Neue Leistungssteller der SHP Serie

    03.12.2018

    SHP 4830 5200 – Ultra-Kompakter, einphasiger Leistungssteller im 22,5mm Raster Lasten bis 30A, kundenspezifisch, als Plug&Play konfiguriert. Artikel lesen

Erfahren Sie hier mehr!

Kontakt

LEBER Ingenieure

Haimendorfer Straße 52

D-90571 Schwaig

Deutschland

 

Fon: +49 911 215372-0

Fax: +49 911 215372-99

E-Mail: info@leber-ingenieure.de

Zum Kontaktformular